pw_homesolutions-hausautomation-alarm_und_sicherheit-dezentrale_wohnraumlueftung-kuestenluft-smarthome-abus-reinbek-trittau-website-alamierung.jpg

Alarmierung mit Sirene, Blitzlicht, Wählgerät

Nutzen Sie die akustische Wirkung unserer Signalgeber, die mit einer Lautstärke von bis zu 105 dB (entspricht etwa einem Presslufthammer) selbst hartnäckige Angreifer vertreiben.

Alternativ bietet sich die stille Alarmierung mit unseren Wählgeräten an: So alarmieren Sie unbemerkt Hilfe und der Täter wird vor der Flucht ertappt

Die Alarmzentrale Secvest reagiert zuverlässig

Wird ein Melder bei einem Ereignis aktiviert, gehen die Funkmeldungen bei der Secvest Zentrale ein und lösen zuverlässig die festgelegte Alarmreaktion aus. Bei einem Einbruch z.B. schlagen die Sirenen der Secvest Alarmanlage in Sekundenschnelle Alarm.

Einerseits hat der akustische Alarm für Einbrecher eine abschreckende Wirkung und zudem kann über die Alarmzentrale direkt Hilfe aktiviert werden, etwa per Telefonanruf oder SMS.

Akustischer und optischer Alarm – das fällt auf!

pw_homesolutions-hausautomation-alarm_und_sicherheit-dezentrale_wohnraumlueftung-kuestenluft-smarthome-abus-reinbek-trittau-website-akustischer_und_optischer_alarm.jpg

Die Alarmgeber sind der letzte und entscheidende Baustein einer Alarmkette. Erst durch sie wird die Umwelt über die Gefahr informiert. Für die lautstarke akustische Alarmierung sorgen Sirenen, die es in verschiedenen Ausführungen für den Innen- und Außenbereich gibt. Der laute Alarmton hat zur Folge, dass Einbrecher erschrocken das Weite suchen. Die optische Alarmierung erfolgt über ein Blitzlicht. Das auffällige Blitzen des Alarmgebers dient so nicht nur der Alarmierung, es hilft auch nahenden Hilfskräften bei der Lokalisierung des Alarms.