Regelmäßige Wartung

Für das gute Gefühl der Sicherheit

Gute Gründe für eine regelmäßige Wartung

Ihre Alarmanlage muss an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr perfekt funktionieren, um vor den Gefahren des alltäglichen Lebens wie Einbruch, Feuer und Wasser zuverlässig zu warnen. Die regelmäßige Wartung und Instandhaltung minimiert das Risiko, dass Ihre Anlage wegen Defekten oder Störungen vorübergehend nicht zuverlässig funktioniert. Damit unerwartete Störungen schon im Vorfeld erkannt und behoben werden können, ist eine regelmäßige Wartung ratsam. 

Optimale Betriebs- und Funktionssicherheit

Auch elektronische Sicherheitssysteme bedürfen der regelmäßigen Pflege und Wartung, damit die Anlage im Ernstfall nicht versagt. Da es sich bei Ihrer Alarmanlage um ein empfindliches elektronisches System handelt, können mit der Zeit durch die verschiedensten Einflüsse, Beschädigungen o.ä. Störungen auftreten. Dies kann z. B. durch ein Fenster hervorgerufen werden, das nicht mehr einwandfrei justiert ist. Eine regelmäßig gewartete Secvest bietet eine höhere Zuverlässigkeit. 150 Euro Wartungsgebühr sind im Vergleich zu einem durch Fehlalarm ausgelösten Polizeieinsatz ein klar kalkulierbarer Kostenbetrag. Diesen Schutz erhalten Sie mit regelmäßig durchgeführten Wartungen, d.h. Sicherheit und Planbarkeit zu klar bezifferten Kosten. 

Werterhaltung und lange Lebensdauer

Die Wartung gewährleistet ein einwandfrei funktionierendes System; Folgeschäden z.B. durch auslaufende Batterien werden verhindert. Ebenso verhindert eine regelmäßige Wartung einen vorzeitigen Verschleiß der Anlagenkomponenten und damit einhergehend mögliche Folgeschäden, etwa durch gewaltsames Öffnen oder Schließen mechatronischer Komponenten. 

Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Auflagen

Verpassen Sie keine Fristen wie etwa die in einigen Bundesländern geltende Vorschrift zur jährlichen Prüfung und Wartung von Rauchmeldern. Im Schadensfall stellen Versicherungen in der Regel die Frage, ob alles Zumutbare unternommen wurde, um einen Schaden abzuwenden. Eine unterlassene Wartung kann zum Verlust von Ansprüchen führen. 

Das Plus an Sicherheit

Lassen Sie Ihr Sicherheitskonzept hinsichtlich baulicher Veränderungen bzw. aufgrund einer Änderung des Gefahrenpotentials regelmäßig überprüfen.

Fazit

Vorbeugen ist besser als heilen. Im Schadensfall müssen Sie sich nicht nur mit den materiellen Konsequenzen eines Einbruchs auseinandersetzen. Im schlimmsten Fall kann ein solches Ereignis auch Auswirkungen auf Psyche und Wohlbefinden haben. Die Investition in eine jährliche Wartung lohnt sich daher in jedem Fall. Unsere Secvest Kompetenzpartner sind umfassend über unsere Produkte informiert und werden professionell geschult, um immer auf dem neuesten technischen Stand zu sein. Gehen Sie auf Nummer Sicher und lassen Sie Ihre Alarmanlage regelmäßig durch unseren Secvest Kompetenzpartner-Fachbetrieb vor Ort überprüfen und warten.